Willkommen

Herzlich willkommen Gast! Möchten Sie sich anmelden? Oder wollen Sie ein Kundenkonto eröffnen?

Wenn Sie Ihren Kaminofen auf brennbaren Oberflächen, wie zum Beispiel Holzboden, Teppich oder Laminat aufstellen möchten, müssen Sie immer eine Funkenschutzplatte unterlegen. Dies kann Ihnen auch Ihr örtlicher Kaminkehrer bestätigen. Mit der passenden und ausreichend großen Kaminbodenplatte schützen Sie Ihren Boden vor herabfallenden Glutstückchen und Funkenflug und vermeiden so Beschädigungen, wie z.B. Brandflecken. Unsere Glasbodenplatten aus ESG-Glas sind alle mit einem Facettenschliff versehen. Die abgeflachten Kanten beim Facettenschliff haben den Vorteil keine Stolperfalle für die Bewohner darzustellen.

Oft werden Funkenschutzplatten auch als Glasbodenplatten oder Kaminbodenplatten bezeichnet. Egal wie Sie dazu sagen, überzeugen Sie sich von unserer Qualität. Einfach auf die gewünschte Plattenform klicken, Sie gelangen dann zu den einzelnen verfügbaren Plattengrößen unserer großen Auswahl an Funkenschutzplatten, Kaminbodenplatten, Glasbodenplatten.

Ihre Vorteile beim Kauf einer Funkenschutzplatte

  • Fertigung der Funkenschutzplatte aus ESG (Einscheiben Sicherheitsglas)
  • minimierte Bruchgefahr der Funkenschutzplatte
  • hohe Druckbelastbarkeit der Glasbodenplatte
  • Hitzebeständigkeit bis zu 300 Grad Celcius
  • Funkenschutzplatten als Sonderformen lieferbar
  • bequemer Kauf auf Rechnung


Unsere Funkenschutzplatten sind vielseitig einsetzbar. Je nach Wunschgröße Ihrer Funkenschutzplatte können Sie diese auch problemlos als Wandverkleidung oder Tischplatte verwenden.


 

funkenschutzplatte sonderplatte

Copyright © 2002 - 2012 Fachhandel für Funkenschutzplatte Glasbodenplatte Kaminbodenplatte | zum Infoblog